Unternehmensphilosophie

und Aufgabenfeld

Immer komplexer werdende Anforderungen an die technische Ausrüstung von Gebäuden und Einrichtungen erfordern deren zusammenhängende Betrachtung und komplexe Planung. Grundvoraussetzung für die effektive Nutzung vorhandener Ressourcen ist eine herstellerunabhängige Planung mit vorangehender Bestandsaufnahme der bereits vorhandenen technischen Systeme. So kann die bestehende Technik effizient in neue Systeme eingebunden bzw. gezielt erneuert werden.
Bei Elektro- und Kommunikationsanlagen müssen dabei oft vorhandene Installationen so ertüchtigt werden, daß sie sowohl den aktuellen Normen entsprechen, als auch den neuen Anforderungen hinsichtlich Leistungsfähigkeit und Komfort gerecht werden. Meist ist dabei nicht die komplette Erneuerung des bestehenden Netzes, sondern das gezielte  Aufspüren und Beheben von Schwachstellen in bestimmten Teilen der Anlage zielführend.
Im haustechnischen (HLS-) Bereich ist unser wichtigstes Anliegen die effiziente Nutzung aller Ressourcen und der sinnvolle Einsatz erneuerbarer Energien.
Dies kann Folgekosten eines Objektes entscheidend beeinflussen. Dauerverbraucher wie Heizungs-, Lüftungs-, Klima- und Beleuchtungsanlagen besitzen hierbei oftmals hohes Einsparpotential, das es zu nutzen gilt.
Wir, IBG, sind für den anlagentechnischen Teil eines Gebäudes zuständig und dieser gewinnt zunehmend an Bedeutung, denn mit Wärmedämm- und Luftabdichtungsmaßnahmen allein stößt der Bauherr oder Nutzer bald an bauphysikalische Grenzen, die sich jedoch mit innovativer Haustechnik am kostengünstigsten überwinden lassen.
Wichtig ist hierbei immer, das jeweilige Gebäude in seinem energetischen Umfeld zu betrachten, um den jeweils effizientesten Ansatz zu finden. Es geht nicht um eine Lösung für alle, sondern um die spezielle Lösung für den speziellen Fall.

Bei der Projektierung von Außenbeleuchtungsanlagen ist das Aufgabenfeld ähnlich gelagert:
Zwar ist die Komplexität hier vergleichsweise geringer, aber Außen- und Straßenbeleuchtungsanlagen sind Dauerverbraucher, die ebenfalls je nach Beleuchtungsaufgabe in punkto Leuchtdichte, Farbwiedergabe, Blendung und Effizienz zu optimieren sind.
Es waren bereits 36138 Besucher (97842 Hits) hier!