Leistungsphasen 1 und 2

Grundlagenermittlung / Vorplanung
  • Erarbeitung der vorplanerischen Lösung
  • Gegenüberstellung und Bewertung von Lösungsvarianten in Zusammenarbeit mit dem Bauherrn bzw. dessen Vertretung
  • Kostenschätzung in Form einer Haushalts- bzw. Bauunterlage, gegliedert nach Kostengruppen DIN 276 in der jeweils aktuellen Fassung
  • Ermittlung der Folgekosten der technischen Ausrüstung für das jeweilige Objekt, insbesondere unter energetischer Betrachtung
Innerhalb dieser Leistungsstufen können bei Bedarf bereits Ausführungsun terlagen für Rückbauleistungen oder Interimslösungen in Form von Leistungsbeschreibungen, Lageskizzen, Fotodokumentationen u. ä. erarbeitet werden. Vorabstimmungen mit allgemeinen und öffentlichen Versorgungsträgern zu Versorgungs- und Erschließungsvarianten sowie das Einholen / Auswerten von Kostenvoranschlägen sind ebenfalls Bestandteil.

=> weiter
Es waren bereits 34356 Besucher (88827 Hits) hier!